Reisen 2018

Unser Reisetipp für Individualisten und Kleingruppen:

DIG Herbstreise vom 3. - 14. Oktober 2018
Zypern – Auf den Spuren von Römern, Byzantinern und Venezianern

 

„Zypern ist die wirkliche Heimat der Aphrodite. Niemals sah ich eine Insel mit so weiblichem Charakter, niemals atmete ich solche Luft voller gefährlicher, süßester Versuchungen...“ schwärmte Nikos Kazantzakis. Zypern, seit Jahrtausenden als Geburtsort der „schaumgeborenen“ Aphrodite verehrt, empfängt den Besucher mit offenen Armen. Auf den Spuren der Geschichte durchstreifen wir den türkischen Norden und den griechischen Süden, begleitet vom Duft von Myrte, Thymian und Lavendel. Seit 1974 geteilt, ist das Reisen von dem einen in den anderen Landesteil unproblematisch geworden – eine Lösung des Konflikts aber bis heute nicht gefunden. Zypern bietet Kultur in Hülle und Fülle, denn bereits in der Bronzezeit entstand hier eine erste hochstehende Kultur. Strategisch günstig gelegen, reich an Bodenschätzen wie Kupfer, war die Insel durch alle Jahrhunderte begehrt. Phönizier, Griechen, Römer, Franken – und zu guter Letzt die Osmanen – eroberten Zypern. Ausgrabungen antiker Stätten in Salamis, Kourion und Paphos, byzantinische Klöster und Kirchen mit farbenfrohen Fresken im Troodos-Gebirge, Kreuzritterarchitektur in Kyrenia und Famagusta zeugen von dieser abwechslungsreichen Geschichte.
Reich sind auch die Spuren der Venezianer, die im 15. Jahrhundert die Herrschaft übernahmen und eine „Tochter der Stadt“, Caterina Cornaro, mit dem letzten fränkischen Herrscher Zyperns vermählten. Der Schachzug war raffiniert, die Serenissima adoptierte zuvor die junge Frau und wurde nach dem ungewöhnlich schnellen Ableben des Gemahls Besitzerin der Insel. Venedig baute die Häfen aus, befestigte Kastelle, errichtete Paläste und versuchte, den vor der Tür stehenden Osmanen die Stirn zu bieten.
Ein mildes Klima, kleine Wanderungen unterwegs und eine schmackhafte zypriotische Küche bereichern zudem die Reise. Und es lockt das Meer zum Baden!
 

Reisepreis 1.390 € p. P. im DZ (excl. Flug*)
EZ-Zuschlag 230 €
*Die Flüge stehen z.Zt. noch nicht endgültig fest.
Der Reisepreis schließt folgende Leistungen ein:

  • Bustransfers von Lübeck nach HH und zurück
  • Busrundreise in Nord- und Südzypern
  • 11 Übernachtungen in guten 3- und 4-Sterne Hotels
  • Halbpension mit Frühstück und eine Hauptmahlzeit im Hotel oder einer Taverne (davon 5 Tavernen-Essen), ein Picknick inklusiv
  • neil&peters Reiseleitung und wo nötig örtliche Führer
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Steuern und Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)

Anmeldungen vom 5. - 10. Januar 2018 bei
Dörthe Klahn-Noll
Tel. 706 34 12
oder E-Mail: klahn_noll@gmx.de